Hírek

» miraplast » Pro4Plast Projekt erfolgreich abgeschlossen

Pro4Plast war ein „Collective Research“ Projekt im 6. EU Rahmenprogramm, in dem Forschungsinstitute, Branchenverbände und KMUs an neuen Wegen zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Spritzgussindustrie gearbeitet haben.
28 Partner aus 10 EU Länder haben in 3 Jahren eine systematische Methode zur Entwicklung von hochfunktionellen Teilen erarbeitet. Vorgabe war es die Entwicklungskosten und die „time-to-market“ drastisch zu reduzieren. Entstanden ist ein computerunterstütztes Produktentwicklungssystem auf der Basis eines neu entwickelten Pflichtenhefts und unter Einbindung eines Stage-Gate-Prozess-Ansatzes. Auch die Simulationssoftware von Simcon wurde für diesen Zweck maßgeblich erweitert. Um in der Entwicklungsphase auch brauchbare Materialdaten zur Simulation zu haben, wurde ein neuartiges Viskositäts-Messsystem entwickelt.
Miraplast war als einer von 11 KMU Partnern maßgeblich an der Konzeption und praxisnahen Gestaltung der Anwendung beteiligt. Zusammen mit einem unserer Kunden konnten wir bereits während des Projektes Teile dieser Entwicklung testen.
Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter: www.pro4plast.net

kedd, 30. június 2009
 
 
 
 
Stadtausstellung / Gemeindeausstellung Österreich